10 min Bauch ist ein kurzes intensives Bauchtraining in unserem Stretchingraum. Es kann zu Beginn, am Ende oder während des eigenen Trainings gemacht werden. Nach diesen 10 min. steht der Trainer für Fragen rund um das Training, sowie Tests zu Verfügung.
Ausdauertraining und Muskelkräftigung kombiniert mit Kampfsportelementen. Die Kondition wird verbessert, Fett abgebaut und die Muskulatur gekräftigt.
Fetzige, leicht tänzerische Choreographien bringen garantiert das Fett zum Schmelzen. Bitte auf Level achten!
Die Einsteiger unter den Spinningstunden. Mit leichten Streckenprofilen und Kontrolle der Trainingsherzfrequenz bieten sie die Möglichkeit sich an dieses effektive Ausdauertraining zu gewöhnen.p
Effizientes Ausdauerprogramm auf den Rad. Keine Überforderung durch individuell einstellbaren Tretwiderstand. LO-Indoor Cycling => Wettkampfvorbereitung für Jedermann
Ausdauerbetontes Training im Wasser unter Ausnutzung des Wasserwiderstandes und gleichzeitiges intensives Krafttraining mit geringer Gelenkbelastung.
Ausdauerbetontes Training im Wasser unter Ausnutzung des Wasserwiderstandes und gleichzeitiges intensives Krafttraining mit geringer Gelenkbelastung.
Die im Easy Pilates erlernten Prinzipien und Grundübungen mit vielen, variantenreichen Übungen vertiefen und spüren, wie Pilates den Köper mit jeder Stunde formt, die Haltung verbessert und die Köpermitte stärkt.
Rückentrainig mit kräftigenden, stabilisierenden und mobilisierenden Übungen zur Vorbeugung von Haltungsschwächen und Verbesserung der Körperhaltung. Bei WS Pezzi Ball/Balanced Back, liegt der Schwerpunkt der Stunde auf der Arbeit mit dem Pezziball /Balance Pad.
Der Fokus dieser Stunde liegt auf intensiven Übungen für die Körpermitte.
Übungen zur Straffung der Problemzonen Bauch, Beine, Po.
Übungen zur Straffung der Problemzonen Bauch, Beine, Po.
In dieser Zeit ist das Schwimmbad vom Physioteam Kern, der Rheuma-Liga oder der Osteoporose-Gesellschaft belegt. An diesen Kursen können Body Up Mitglieder nicht teilnehmen.
Im bodyART Trainingsprinzip steht der Mensch als funktionelle Einheit im Vordergrund. bodyART verbindet Trainingspositionen und klassische Atmungstechniken – zu einer Synergie aus körperlichem Training und mentaler Entspannung. Das Ziel des bodyART Trainings ist es letztendlich, das korrekte Funktionieren des gesamten Körpers durch funktionelle Kräftigung und Stabilisierung des ganzen Bewegungsapparates zu gewährleisten.
Abwechslungsreiche muskelkräftigende Übungen für den ganzen Körper mit diversen Zusatzgeräten.
Volle Power zum Fett verbrennen
deepWORK ™ ist athletisch, einfach, anstrengend, einzigartig und doch ganz anders als alle bekannten Programme - ein Workout aus fünf Elementen und voller Energie! Holistisches, funktionelles Gruppentraining.
Einführung in die Grundprinzipien und Basisübungen von Pilates. Diese Stunde eignet sich ideal für Personen mit Rückenproblemen.
Schweißtreibendes Herz- Kreislauftraining, das die Kondition trainiert und den Fettabbau fördert. Die Stunde ist für Anfänger besten geeignet, da hier die Grundschritte aus dem Aerobic mit den Grundschritten auf dem Step kombiniert werden.
Ein effektives Training, das nicht nur die Oberfläche, sondern auch die Tiefenmuskulatur der gesamten Wirbelsäule und die Beckenbodenmuskulatur kräftigt.
Diese Yogaart ist für jeden geeignet, egal, wie alt Sie sind oder welche Beschwerden Sie haben. Zentrale Themen beim Üben sind Stabilität, Koordination und Flexibilität. Hilfsmittel werden zur Unterstützung eingesetzt. Das regelmäßige Üben stärkt den Körper und den Geist, verändert unsere innere mentale Haltung und aktiviert Energien.
Ein dynamischer Yogastil, in dem die verschiedenen Asanas fließend ineinander übergehen. Die Serien von Körperstellungen werden mit dem Atem synchronisiert und Ergeben ein Wechselspiel aus Aktivität und Ruhe, Loslassen und Kontrolle, Power und Sensibilität! Mittelstufe erfordert min. 3 Jahre regelmäßiges Yogatraining!
Yoga kann hervorragend als therapeutisches Mittel angewendet werden - insbesondere bei Schmerzen, die aus Fehlhaltung, falscher und mangelnder Bewegung sowie aus Unfällen resultieren. Bei diesem Therapeutischen Hatha Yoga, befassen wir uns sehr genau mit den Ausrichtungsprinzipen und der Biomechanik. Die Asanas (Bewegungsübungen) werden so ausgerichtet, dass die Gelenke und Muskeln optimal gekräftigt und stabilisiert werden, ohne den Bewegungsapparat zu überlasten. Geeignet für alle mit muskulären oder sonstigen orthopädischen Problemen.
Diese Yogaart ist für jeden geeignet, egal, wie alt Sie sind oder welche Beschwerden Sie haben. Zentrale Themen beim Üben sind Stabilität, Koordination und Flexibilität. Hilfsmittel werden zur Unterstützung eingesetzt. Das regelmäßige Üben stärkt den Körper und den Geist, verändert unsere innere mentale Haltung und aktiviert Energien.
Dieses schweißtreibende Ganzkörpertraining mit der Langhantel und dem XCO richtet sich an Alle, die bereits eine gewisse Grundkraft- und Kondition mitbringen. Ebenfalls hervorragend für alle Männer geeignet!
Lass Dein Fett schmelzen! Iron System bietet Dir ein systematisches Langhanteltraining mit dem Du Deine Körper in Form bringen kannst. Bitte beachte für den Kurslevel immer den Hot Iron™ Aushang.
Effizientes Ausdauerprogramm auf den Rad. Keine Überforderung durch individuell einstellbaren Tretwiderstand. LO-Indoor Cycling => Wettkampfvorbereitung für Jedermann
Effizientes Ausdauerprogramm auf den Rad. Keine Überforderung durch individuell einstellbaren Tretwiderstand. LO-Indoor Cycling => Wettkampfvorbereitung für Jedermann
Dieser Kurs ist nicht nur für Einsteiger in das Aerobic Programm geeignet, sondern für alle, die auf schonende Weise Kalorien verbrennen wollen und Spaß an leichten Schrittkombinationen haben.
Low und High Impact bringen das Fett zum Schmelzen!
20-minütige Intro-Einheiten bei denen noch ein Trainer anwesend ist um Hilfestellungen zu geben. 40-60-minütige virtuelle Kurse mit unterschiedlichen Trainingsschwerpunkten ohne anwesenden Trainer. Die Virtual Coaching Funktionen ermöglichen virtuelle Kurse mit Trainingssteuerung, entweder mit Landschaftsfilmen oder virtuellem Trainer.
Schwerpunkt ist ein auf das Körperzentrum orientiertes Training, wofür die Kräftigung der Bauch,- Rücken,- und Beckenbodenmuskulatur die Grundlage bildet.
Pilates für Einsteiger & Fortgeschrittene. Im Fokus stehen Atmung, axiale Länge und Powerhouse => viel Techniktraining mit entsprechender Korrektur.
Spinning mit Polaruhren. Das Festlegen der individuellen Trainingsherzfrequenz biete die Möglichkeit noch effektiver für das persönliche Trainingsziel zu trainieren.
Wahrnehmen, was nicht fassbar ist, den Sinn ergründen, Lebensenergie (Qi) stärken & mehren. Mit dem Herzen ins eigene Sein (Selbst) gelangen, durch Üben (Gong) Fähigkeiten hervorbringen, um tiefer zum Ursprung vorzudringen.
Rückentrainig mit kräftigenden, stabilisierenden und mobilisierenden Übungen zur Vorbeugung von Haltungsschwächen und Verbesserung der Körperhaltung. Bei WS Pezzi Ball/Balanced Back, liegt der Schwerpunkt der Stunde auf der Arbeit mit dem Pezziball /Balance Pad.
Ausgewogenes Stationstraining für den gesamten Körper mit dem Schwerpunkt Rücken.
Für die etwas ‚älteren‘ Mitglieder und/oder für Hüft-, Knie-, oder Schultergehandicapten. Diese Gymnastik richtet sich an all diejenigen, die aufgrund orthopädischer Probleme nicht mehr in der Lage sind, an den Fitness-Kursen teilzunehmen, aber auf den Spaß und die Gemeinschaft innerhalb einer Gruppe nicht verzichten möchten.
Mach Dich fit für den Winter!!! Ein abwechslungsreiches Stationstraining / Gruppentraining zur Vorbereitung auf die Wintersportarten.
Mach Dich fit für den Winter!!! Ein abwechslungsreiches Stationstraining / Gruppentraining zur Vorbereitung auf die Wintersportarten.
Keine festgelegten Kursinhalte. Das heißt, diese Stunde kann mal mehr Aerobic- mal mehr Workoutlastig sein. Bunte Mischung aus beiden Bereichen.
Dynamisches Ausdauertraining und Muskelkräftigung mit und ohne Step, bzw. XCO. Keine bis einfache Choreographien.
Erlernen der klassischen Grund-Stepschritte.
Choreographien mit tänzerischen Elementen auf dem Step. Abwechslungsreiche bis hin zu anspruchsvollen Schrittkombinationen ja nach Kurslevel.
Intensive Dehnübungen zur Verbesserung der Beweglichkeit. In Kombination mit Entspannungstechniken werden Verspannungen gelöst und Stress abgebaut.
Dynamisches Ausdauertraining und Muskelkräftigung mit und ohne Step, bzw. XCO. Keine bis einfache Choreographien.
Der sanfte Ausgleich zu Deinem Alltag. Mit langsamen, harmonischen Bewegungen wird Dein körperliches Wohlbefinden gesteigert und psychische und physische Spannungen gelöst. Tai Ji Quan ist für jeden geeignet und kann bis ins hohe Alter betrieben werden.
(Total Body Conditioning) Ein perfekter Mix aus Move I/ Step I und Bodystyling. In diesem Kurs wird nicht nur Deine Ausdauer trainiert, sondern es werden ebenfalls Kräftigungsübungen für Deinen ganzen Körper geboten.
Effektives Ganzkörperworkout alleine mit dem Widerstand des Körpergewichts gegen die Schwerkraft. Gelenkstabilität , eine intensiv trainierte Rücken- und Rumpfmuskulatur, gesteigerte Beweglichkeit und schneller Muskelaufbau sind das Ergebnis des Trainings mit dem TRX.
Ein Yogastil, der die Asanas mit der Atmung synchronisiert. Atem und Bewegung starten zur gleichen Zeit, die Übungen werden miteinander kombiniert, so dass eine fließende Bewegung entsteht. Dieser Yogastil kann fordernd und energetisierend, aber auch sanft und regenerierend sein.
Rückentrainig mit kräftigenden, stabilisierenden und mobilisierenden Übungen zur Vorbeugung von Haltungsschwächen und Verbesserung der Körperhaltung. Bei WS Pezzi Ball/Balanced Back, liegt der Schwerpunkt der Stunde auf der Arbeit mit dem Pezziball /Balance Pad.
Ein abwechslungsreiches Stationstraining, bei dem keine Muskelgruppe untrainiert bleibt. Herz-Kreislauftraining, Kraftausdauertraining, Koordination und Beweglichkeit => alles in einer Stunde.
Rückentrainig mit kräftigenden, stabilisierenden und mobilisierenden Übungen zur Vorbeugung von Haltungsschwächen und Verbesserung der Körperhaltung. Bei WS Pezzi Ball/Balanced Back, liegt der Schwerpunkt der Stunde auf der Arbeit mit dem Pezziball /Balance Pad.
Training zur Kräftigung von tiefliegenden Bauch- und Rückenmuskeln, sowie des kollagenen Bindegewebes.
„FUN AND EASY TO DO“: man muss nicht tanzen können. Das WICHTIGSTE ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Die heißen lateinamer. u. exotischen Rhythmen wirken dabei sehr motivierend. In Amerika wurde es schnell zur Fitness-Sensation, denn es ist heiß, sexy, spannend und geeignet für jedermann.